UX / UI Design

Um ein nachhaltig positives Nutzererlebnis zu gewährleisten, erarbeiten unsere Spezialisten individuelle Designvorschläge für Ihre Anwendungen und Webseiten.

UX Design (User Experience Design)

Jeder kennt wohl die eine oder andere aufdringliche oder unübersichtliche Webseite oder einen viel zu komplizierten Ticketautomaten. Es gibt an dieser Stelle jede Menge Beispiele für missglücktes UX-Design.

Gutes UX-Design ist hingegen nicht sonderlich auffällig. Im Gegenteil: Je besser und ausgeklügelter die UX, desto weniger wird sie wahrgenommen.

UX Design ist die Analyse, Kreation und oder die Optimierung der Nutzererfahrung. Diese Erfahrung ist ein sehr komplexes Thema da sie die Gedanken, Emotionen und Bedürfnisse (also Erfahrungen) eines Nutzers bei der Interaktion beinhaltet. Ziel der UX-Designer_innen ist es hierbei diese Erfahrung zu verbessern.Vereinfacht gesagt bedeutet dies, ein komplexes System so einfach darzustellen, dass der Nutzer bequem, schnell und mühelos an das gewünschte Ziel gelangt.

Daher gilt: Ein gutes Produkt hat auch ein gutes UX-Design.

Die Wichtigkeit von UX-Design sollte nicht unterschätzt werden. Der wirtschaftliche Erfolg digitaler Produkte hängt maßgeblich von einer guten UX-Strategie ab.

UI Design (User Interface Design)

UI Design betrachtet sowohl Backend als auch Frontend und schafft eine Oberfläche welche problemlos auch durch technische Laien bedienbar ist. Zu dem alltäglichen Aufgabengebiet gehören Steuerelemente wie z.B. Buttons, Kontrollkästen, Icons etc. Aber auch die kreative und künstlerische Arbeitsweise darf hier nicht vergessen werden.

UI Design schafft ein individuelles und einzigartiges Erlebnis welches sich als Alleinstellungsmerkmal herausstellen kann.

Zusammenspiel

Trotz der Unterschiedlichkeiten wird UI und UX Design oft miteinander verwechselt.

Vereinfacht gesagt kümmern sich die UI Designer_innen darum, dass ein (digitales) Produkt gut aussieht und die UX Designer_innen hingegen kümmern sich darum, dass ein Produkt gut zu benutzen ist. Hierbei wird der Unterschied der beiden Arbeiten insbesondere in den Methoden deutlich. Während UI-Designer_innen kreativ und künstlerisch dem Problem entgegen gehen, verlassen sich UX-Designer_innen grundsätzlich auf analytische Forschungsmethoden und versuchen jede Designentscheidung wissenschaftlich zu belegen.

Das ausgeglichene Verhältnis und das abgestimmte Zusammenspiel von beiden Bereichen ist das, was wir Ihnen bieten können, um Ihre Software leicht verständlich, effizient und erfolgreich zu machen.

Kontakt

In einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch können wir Ihre aktuelle Situation beurteilen und Ihnen ein fundiertes Angebot unterbreiten.

Melden Sie sich jetzt bei uns!

15 + 11 =

Share This