Das Feature “Busy on Busy” ist nichts Neues in MS Teams. Damit kann das sogenannte “Anklopfen” unterbunden werden und Anrufer bekommen ein Besetztzeichen bzw. ein 603 Declined wenn ein weiterer Anruf herein kommt.

Seit dem letzten MS Teams-Update ist es möglich, Anrufe weiterleiten zu lassen, wenn Sie bereits telefonieren. Das neue Feature kann aktuell nur via Powershell aktiviert werden:

Set-CsTeamsCallingPolicy -Identity Global -BusyOnBusyEnabledType “Unanswered”

Der Busy on Busy Type “Unanswered” lässt Anrufe nicht abweisen, sondern entsprechend Ihrer Einstellungen in MS Teams weiterleiten:

In meinem Fall würden die Anrufe an eine Anrufgruppe weitergeleitet werden.

Share This